MINT on Tour 2019 

Vom 18. bis 20. März konnten unsere Schülerinnen und Schüler im Projekt MINT on Tour der Universität Siegen verschiedenen naturwissenschaftlichen Phänomenen auf den Grund gehen. 
Unter dem übergeordneten Thema „Energie“ wurden an den drei Tagen drei verschiedene Energieformen behandelt und dazu Experimente gebaut und ausprobiert. Mit dazu zählten unter anderem eine Schütteltaschenlampe, ein Elektromotor, ein Boot, ein Auto sowie ein Wärmekissen. Natürlich fehlte auch nicht an einer entsprechenden Erklärung, sodass die zugrundeliegenden physikalischen und chemischen Zusammenhänge verstanden werden konnten. 
Zur Dokumentation und zum Nachlesen erhielt jeder eine Mappe mit den Anleitungen und Erklärungen zu allen Experimenten. 


Text und Bilder: Herr Krumm