Erfolgreich bei Jugend musiziert

Zu den großen musikalischen Talenten in Südwestfalen gehören die drei Geschwister Friedemann, Richard und Johanna Sobanski, die beim diesjährigen Wettbewerb „Jugend musiziert“ auf der Ebene der Region Südwestfalen für ihre besonderen Leistungen jeweils mit der Höchstzahl von 25 Punkten ausgezeichnet wurden.

 

In der Wertung

  • „Duo Klavier und ein Blasinstrument“ (Altersgruppe II) wurde Friedemann (Klasse 5C) und Richard Sobanski (Klasse 7D) der 1. Preis mit der Weiterleitung zum Landeswettbewerb am 07.03.2019 zugesprochen.

 

  • „Klavier-Kammermusik“ (Altersgruppe IV) erhielt Johanna Sobanski, Jgst. EF, den 1. Preis mit der Weiterleitung zum Landeswettbewerb am 10.03.2019

Wir drücken den drei jungen Künstlern für den Landeswettbewerb in Köln die Daumen und wünschen ihnen viel Erfolg!