Gold für unser Gymnasium in Kreuztal

Gold für das „Lesecafé der  lebendigen Bücher“ beim Wettbewerb „Gut für Schulen“ 

Im Rahmen des Wettbewerbs „Gut für Schulen“ der Sparkasse Siegen hat unsere Schule bei der Preisverleihung am 1.Dezember 2017 für das Projekt „Lesecafé der  lebendigen Bücher“ einen Preis in der Kategorie Gold in Höhe von 3000,-Euro erhalten.  

15 teilnehmende Schulen mit rund 150 Schülern und Lehrern haben sich in der Aula des Peter-Paul-Rubens-Gymnasiums über die vier verschiedenen Auszeichnungen (Bronze, Silber, Gold und Platin) gefreut und ihre Projekte vorgestellt.

Die Projektidee unseres Gymnasiums haben die Teilnehmerinnen der Schülerbücherei-AG Josefine Roth (8a) und Emily Dittmann (9c) präsentiert.
Mit der Eröffnung eines Lesecafés möchten wir das Interesse am Lesen wecken und Generationen zusammen zu bringen.

Hier finden Sie die Vorstellung unseres Projektes: Lesecafé der lebendigen Bücher