Top Utility

Berufsinfo in der Krombacher Brauerei

28 SchülerInnen der Jahrgangsstufe 11 unserer Schule wollten mehr über die Ausbildungsmöglichkeiten bei der Brauerei erfahren, die sicher zu den renommiertesten Betrieben in unserer Gegend zählt.

  

Eine übersichtliche Orientierungshilfe wurde den Teilnehmern und Teilnehmerinnen gegeben, indem -nach einer allgemeinen Einführung und Vorstellung des Unternehmens- derzeitige Auszubildende der einzelnen Bereiche selbst aus erster Hand ihre Ausbildungsgänge vorstellten. Das Spektrum reichte von diversen kaufmännischen und technischen Berufen bis zu hochqualifizierten dualen Studiengängen (EDV und Informatik), die allesamt einen lebendigen Eindruck von den vielfältigen Aufgaben in einem Betrieb vermittelten. Darüber hinaus gab es Informationen zu Voraussetzungen und zum Bewerbungsverfahren. Auf eine Fragerunde folgte eine Betriebsbesichtigung, bei der den Azubis und Studenten im persönlichen Gespräch Fragen gestellt werden konnten, da sie uns auf unserem Weg durch die diversen Abteilungen begleiteten, wo auch viele historische Elemente verdeutlicht wurden , wie z. B. das Reinheitsgebot,als erstes Lebensmittelgesetz der Welt. 

  

Höhepunkt war wieder einmal der Blick auf die hochmoderne Abfüllanlage und das logistische Meisterwerk der Verladeabteilung. Hier beeindrucken immer wieder Zahlen, die den Stellenwert der Brauerei als Marktführer verdeutlichen. Zum Abschluss gab es dann netterweise noch den traditionellen Imbiss in der Braustube –natürlich mit alkoholfreien (!) Getränken, wobei die neuesten Geschmacksrichtungen der Krombacher Produktlinien getestet werden konnten. Insgesamt eine sehr informative und hochprofessionell durchgeführte Veranstaltung, die einen bleibenden Eindruck hinterlassen hat.

Text und Fotos: Me