Regionalrunde der Mathematik-Olympiade

Am 10.11.2016 nahm unsere Schule wieder an der Regionalrunde der Mathematik-Olympiade teil. Sechs Teilnehmer der Schulrunde konnten sich durch ihre selbstständig bearbeiteten Aufgaben der ersten Runde für die Regionalrunde qualifizieren.

Da die zweite Runde der Olympiade immer mit allen teilnehmenden Schulen gemeinsam erfolgt, fuhren wir früh morgens gemeinsam nach Bad Berleburg zum Althusius-Gymnasium. Dort angekommen begannen nach einer kurzen Begrüßung auch gleich die Klausuren, die für Roaa Ajouz, Simon Danner, Maja Schröder, Pauline Schwenke und Josefine Roth drei Stunden und für Joshua Danner sogar vier Stunden dauerten. Im Anschluss daran gab es für alle ein Mittagessen, sodass das Nachmittagsprogramm gestärkt wahrgenommen werden konnte. Je nachdem, was die Schülerinnen und Schüler im Vorfeld ausgewählt hatten, ging es zum Geochachen, Film gucken, Jazzdancen und vielem mehr. Nach der Verabschiedung um 16 Uhr fuhren wir dann wieder mit der Bahn in Richtung Kreuztal, wo wir nach einem ereignisreichen Tag gegen 18 Uhr zufrieden wieder ankamen.

Text: Frau Götten