Top Utility

Drei "neue" Schüler auf der Dachterrasse

 

Endlich!!!

Durch die großzügige Hilfe eines Sponsoren (an dieser Stelle nochmals danke dafür) haben wir es nun endlich geschafft, die Gipsfiguren im Stile des amerikanischen Künstlers George Segal, die in der Projektwoche bei Frau Eßer entstanden sind, wetterfest zu machen. Ihr neuer Standort ist nun auf dem Dachgarten mit direktem Blick in den Kunstraum.

Text und Foto: Frau Eßer