Kleider für den guten Zweck

Es ist wieder soweit!

Von Montag, den 16. bis Freitag, den 27. März vor der 1. Stunde (7.30-7.45 Uhr) und in der 1. großen Pause (9.55-10.15 Uhr) könnt ihr eure alten Kleider wieder im Foyer (oder vormittags im Sekretariat) des SGK abgeben. Die Kleidersammlung wird wie jedes Jahr von engagierten Schülerinnen und Schülern der Jgst. 7 organisiert und durchgeführt. Die Kleidung wird dann an das Ketteler-Cardijn-Werk und seine Fairkauf-Läden in Siegen und Olpe gespendet.

WICHTIG: Nur gut erhaltene, saubere Kleidung und Schuhe (paarweise gebündelt) sowie Bettwäsche sollen abgegeben werden! Wir bedanken uns schon einmal im Voraus! :)

Das Ketteler-Cardijn-Werk Olpe/Siegen (KCW) ist eine Einrichtung, die Menschen hilft, die es schwer haben Arbeit zu finden (z. B. wegen körperlicher oder psychischer Einschränkungen). Sie bieten ihnen Arbeitsplätze in den verbandseigenen Fairkauf-Läden an, die gespendete Kleider für wenig Geld verkaufen. Außerdem helfen sie den Betroffenen, sich wieder in den Arbeitsmarkt zu integrieren.

Text: Marco Kleis, Jonathan Wiechert, Simon Wortmann (Kath. Religionskurs Jgst. 7)