Sport-Profiler besuchen Bob-WM in Winterberg

Ganz liebe Grüße aus dem noch tief verschneiten Winterberg sendeten am Donnerstag, dem 26.02.15, die Sportzüge der Jahrgangsstufen 5-7 und der Sport-Differenzierungskurs der Jahrgangsstufe 9, die sich die ersten beiden Läufe der Weltmeisterschaften im Zweierbob der Damen anschauten. Neben interessanten Einblicken in einen Weltklasse-Wettkampf einer Wintersportart brachten die Schülerinnen und Schüler auch einen Scheck über 100 € mit nach Kreuztal, da das Städtische Gymnasium als eine der teilnehmerstärksten Schulen vor Ort geehrt wurde.

Text und Bilder: Michael Feldmann