Top Utility

Bunter Abend 2014 - unter dem Motto: "SGK Revue - ein Abend wie in Las Vegas"

Jule Blechert, eine Schülerin der Jahrgangsstufe 11, schildert ihre Eindrücke vom Bunten Abend 2014:

       

Im Rahmen des traditionell stattfindenden Bunten Abends fanden sich auch in diesem Jahr am 22. und 23. Mai wieder viele Schüler, Lehrer, Eltern, Verwandte und andere Interessierte in der Stadthalle ein, um Teil der Veranstaltung unserer Jahrgangsstufe 11 zu sein. Gemeinsam verbrachten wir einen Abend mit den unterschiedlichsten Vorstellungen.
Unter dem Motto „SGK Revue – Ein Abend wie in Las Vegas“ verlief der abwechslungsreiche Abend unter dem Hauptgedanken, das Publikum in eine bunte, glamouröse Showwelt, ähnlich wie in der Riesenmetropole, zu entführen.

So konnten die Besucher mit dem Einlass um 18:30 Uhr über den roten Teppich in die verzauberte Stadthalle treten.

                   
Von den Moderatoren Mersede und Alex durch die Veranstaltung geführt, konnten die Besucher ein Programm vorfinden, das unter anderem aus Gesang, Bruchtests, Sketchen, Filmsequenzen, einer Einradshow, sowie zahlreichen anderen musikalischen Acts, aber auch dem traditionellen Männer- und Frauentanz bestand. So zeigten viele unserer Jahrgangsstufe ihr Können, sowie ihre außergewöhnlichen Talente, was auch für uns zu der ein oder anderen Überraschung führte.

   

   

           

    

   

   

Um den Abend abzurunden, fand schließlich die Ehrung unter dem Namen des „Goldenen Herberts“ statt, mit dem unser Jahrgangsstufenleiter Herr Werner ausgezeichnet wurde.

                     

Für das leibliche Wohl wurde zudem gesorgt, indem es den ganzen Abend Hotdogs, belegte Brötchen, Nachos, Getränke verschiedenster Art zu erwerben gab.

Wir freuten uns sehr über das positive Feedback der vielen Besucher und hätten am Ende gerne noch einige weitere Abende nachgelegt, da das Ganze neben viel Arbeit und Anstrengung ein Projekt der ganzen Jahrgangsstufe war, das allen viel Spaß bereitet und die Gemeinschaft noch mehr gestärkt hat.

Im Namen der Jahrgangsstufe 11 bedanken wir uns ferner noch einmal für die vielen Besucher und das tolle Publikum, aber vor allem bei den zahlreichen Helfern, die uns in jeglicher Hinsicht in Technik, Sketchen, Tänzen, musikalischer Begleitung oder Anderem zur Seite standen und die beiden Abende erst ermöglicht haben. Die beiden Tage, aber auch die unvergessliche Aftershowparty, werden uns allen bestimmt noch lange in Erinnerung bleiben!

           

Des Weiteren gibt es für alle, die sich den Abend noch einmal ansehen oder ein Andenken haben wollen, im Anschluss an die Sommerferien die komplette Veranstaltung auf DVD erhältlich für 5 Euro. 

Fotos: Anne-Sophie Hoffmeister