MINT ON TOUR- die Dritte

Auch in diesem Jahr nehmen alle SchülerInnen unserer Klassen 7 am MINT ON
TOUR Projekt der Universität Siegen teil.

Die mit hohem Einsatz von Material und Engagement durchgeführten Versuche zu Energie und Technik lassen die Bedeutung der Fächer *Mathematik, Informatik, Biologie, Chemie und Technik* für unsere Gesellschaft erkennen. Die dreitägige Veranstaltung
im Februar2014 der Universität Siegen ist eine gern gesehene Unterbrechung der
täglichen Lernroutine.

Im dritten Jahr dieser von jungen Studenten geleiteten Veranstaltung werden
wieder bewährte Geräte wie ein Motor, der Schüttelgenerator oder ein
Windrad gebaut.

Die Schule hofft, dass die SchülerInnen einen vertieften positiven Zugang
zu technischen und naturwissenschaftlichen Fächern im weiteren Verlauf
ihrer Schulkarriere erhalten. Die Chancen stehen nicht schlecht, sagte doch
ein Schüler zum Abschluss: "Die Versuche waren cool".


Text und Fotos: H. Bender