Schöne neue Konsumwelt

Kreditberatung für SchülerAm 07. Juli 2011 bekamen die Schüler der Jahrgangsstufe 8 Besuch von Frau Müller und Herrn Weiß von der Sparkasse Siegen (Kundenberatung), die uns unter dem Titel "Schöne neue Konsumwelt" über die Gefahren von Schulden informieren wollten. Sie erklärten uns, was Kredite Aufnehmen und Schulden Machen bedeutet, indem uns mit vielen Beispielen anschaulich dargestellt wurde, wie schnell man in finanzielle Probleme geraten kann.

Für ein neues Handy, einen tollen PC oder später für Haus und Auto können Kredite aufgenommen werden, um sich einen besonderen Wunsch finanzieren zu können, bevor man sich das benötigte Geld zusammengespart hat. Allerdings sollte man sicher sein, dass man den Kredit in der angegebenen Zeit zurückzahlen kann, weshalb regelmäßige Taschengeldzahlungen oder ein gesicherter Arbeitsplatz eine große Rolle beim Geldleihen spielen.
Frau Müller und Herr Weiß erklärten uns daher das Prinzip der Einnahmen-/ Ausgabenrechnung, mit der man prüfen kann, ob man regelmäßig genug Geld einnimmt, um den Kredit zurückzahlen zu können. Außerdem lernten wir, wie sich ein Kredit zusammensetzt und was effektiver Jahreszins und Sollzins bedeutet.
Auch unsere Fragen kamen nicht zu kurz und wurden klar und verständlich beantwortet.

Jule Blechert, 8B