Top Utility

Floorball-AG des Städtischen Gymnasiums beim Final4 in Ingolstadt

Mannschaft mit Nationalspielern

Am 14./15.05.2011 nahm unsere Floorball-AG an der Final4nacht in Ingolstadt teil, einem Amateurturnier im Rahmen der Halbfinalbegegnungen der Damen und Herren um den Deutschland-Cup im Floorball. Leider war das Teilnehmerfeld nicht ausreichend mit Amateurmannschaften besetzt, womit sich unser Team fast ausschließlich mit Profiteams messen musste. Trotz herber Niederlagen gegen eine Auswahl von Nationalspielern aus der Schweiz und Deutschland (0:7), dem Bundesligateam aus Hamburg (1:6), einer weiteren Schweizer Auswahl und der Mixed-Mannschaft aus Döbeln/Sachsen (0:2) konnten zwei Siege gegen die Mannschaften aus München (1:0) und Karlsruhe (1:0) verbucht werden. Am Ende erreichten wir den 12. Platz. Da unser Team das Einzige war, das nicht am offiziellen Ligabetrieb teilnimmt, ist diese Leistung besonders hervorzuheben und wurde selbst von unseren Gegnern honoriert.
Floorball-AG im AudimuseumInsgesamt war das Wochenende mit dem Besuch des Audimuseums, dem Beiwohnen der Halbfinalbegegnungen der Damen und Herren um das deutsche Floorball-Pokalfinale und der aktiven Teilnahme am Amateurturnier ein gelungener Höhepunkt für unsere Floorball-AG. Für den sportlichen Erfolg sorgten die vier Angriffsreihen 1) Simon Flick, Felix Dewies, Sebastian Flick 2) Joel Schmidt, Tobias Marx, Fabian Peters, 3), Tim Viereck, Ike Kunze, Sebastian Groß 4) Muhammet Erdal, Herr Krümpel, Herr Hartmann und unser Goalie Jan Broszinski.