Top Utility

Schüler führten Senioren in die Nutzung des Handys ein

HandyeinführungAm 14. März startete der erste von drei Handy­kurs­tagen für Senioren. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9 d trafen sich hierzu mal in der Schüler­bibliothek, später in den Räumen der Lehrer­bibliothek, mit den Senioren. In Einzel­gesprächen wurde in gemütlicher, aber arbeits­intensiver Runde, das Ein- und Ausschalten, SMS-Schreiben, Benutzung des Adressbuches u.v.m. erklärt und vorgeführt, so dass die Senioren es sogleich üben konnten. Die Schüler/innen der Klasse 9 d waren so fit in der Materie, dass sie kaum auf die Bedienungsanleitungen der diversen Handys angewiesen waren. Am Ende der insgesamt 3 Sitzungen waren alle glücklich und zufrieden, aber auch ein bisschen traurig und erstaunt, wie schnell die Zeit verging.


Herr  Czogalla, 1. Vorsitzender vom Seniorenbeirat der Stadt Kreuztal und Teilnehmer des Handykurses bekräftigte den Willen der Senioren, in naher Zukunft  eine Computereinführung für Senioren am SGK mitzumachen.

Organisiert wurde der Handykurs von Frau Rother von der Senioren-Service-Stelle Kreuztal, krankheitsbedingt weitergeführt von Herrn Lücking.  Ansprechpartner am SGK war Herr Strohlos.

(Eva Schragen/Dirk Strohlos)