Top Utility

Vorlesewettbewerb der Jahrgangsstufe 6 am 9.12.2010

Gewinnerin Nina Scheld, 6aAuch in diesem Jahr beteiligten sich unsere Klassen 6 wieder am Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels, der zu den größten bundesweiten Schülerwettbewerben gehört und eine stets freudig erwartete Veranstaltung für unsere Erprobungsstufenschüler ist. So versammelten sich am Donnerstag über 160 Zuhörer aus den Klassen 5 und 6 in der Stadthalle, um sich von spannenden und lustigen Jugendbuchtexten in den Bann ziehen zu lassen. Auch wenn die neueste Pisa-Studie wieder Mängel im Bereich der Lesekompetenz der Jugendlichen anmahnt, war bei dieser Veranstaltung nichts davon zu merken. Ausnahmslos alle neun Kandidaten verstanden es hervorragend, ihre große Zuhörerschaft zu fesseln. So hatte die Jury eine wirklich schwere Entscheidung zu treffen. Diese fiel schließlich zu Gunsten von Nina Scheld aus der 6A, die nun unsere Schule im Frühjahr auf der nächsten Wettbewerbsebene vertreten wird.


Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg, Nina!

Alle Teilnehmer

Allen Vorleserinnen und Vorlesern danken wir herzlich für ihren Einsatz und das Vorstellen ihrer Lieblingsbücher. Wir hoffen, dass einige Zuhörer Anregungen für ihren Weihnachtswunschzettel mitgenommen haben.

Astrid Stockhecke