"Siegen - Zu neuen Ufern" - Exkursion des Leistungskurses Erdkunde 12

„Siegen – Zu neuen Ufern“ – Exkursion des Leistungskurses Erdkunde 12

Mit aktuellen lokalen stadtplanerischen Themen setzte sich der Leistungskurs Erdkunde im Juni 2010 auseinander. In einer Unterrichtsreihe - konzipiert für eine Masterarbeit an der Ruhr-Universität Bochum – erarbeiteten die 19 Schüler/innen die Grundvoraussetzungen für die erforderliche Neugestaltung im Bereich der Siegplatte, analysierten die drei im stadtplanerischen Wettbewerb favorisierten Entwürfe und bereiteten eine Exkursion in die Siegener Unterstadt vor. Am Exkursionstag führten sie in arbeitsteiligen Gruppen eine Funktionskartierung, eine Parkflächenanalyse und eine Verkehrszählung durch. Der größte Teil der Gruppe befragte Passanten über ihre Kenntnisse, Vorstellungen und Wünsche zur Neu- und Umgestaltung der heutigen Siegplatte. Weitere Schüler verorteten an ausgewählten Standorten die Planungsentwürfe und präsentierten den Mitschülern die vorgesehenen Veränderungen. Abschließende Wertungen vor Ort sowie im Kursplenum machten den Teilnehmern deutlich, wie sie selbst befähigt sein können, aktiv an planerischen und kommunalpolitischen Entscheidungsprozessen teilzunehmen.

Astrid Stockhecke

 


Hier einige Bilder des "arbeitenden" Leistungskurses: