Kunstküche

„Es klingelt zur ersten Stunde und wir wandern mit Freude, wie KUjeden Dienstagmorgen, hoch zum Kunstraum. Wir sind der Diff-Kurs Kunst Jahrgangsstufe 8 von Frau Eßer. Neben räumlichem Zeichnen behandelten wir bisher Themen wie Fotografie, Design und Werbung. Letzteres beschäftigte uns vor kurzem in Zusammenhang mit dem Projekt „Kunstküche“.Dabei ging es um einen Aktionstag von Siegerländer Künstlern zum Start in den Kunst-Sommer 2010 und hierbei unter anderem um eine Ausstellung des Museums für Gegenwartskunst in Siegen am 2.5.2010. Durch einen Aufruf des Museums in der Zeitung kam unser Kurs auf die Idee, unsere momentanen Arbeiten einzubringen. Lebensmittel in total unpassenden Verpackungen, so kann man es beschreiben.Kunstwerke Einen richtigen Namen haben wir noch immer nicht gefunden. Vielleicht „Ver-packt???“ oder „Change Happen(s)“?  „Mogelpackung“ nannte es die Siegener Zeitung in einem ausführlichen Artikel  über unser Projekt. Von „witzigen, schrägen, absurden Verpackungen“ war dort die Rede. Die Ausstellung war ein großer Erfolg, ca. 800 Besucher waren begeistert von den Arbeiten, die wir und ein paar andere Schulen präsentierten. Es gab sogar schon Anfragen bezüglich einer Folgeausstellung, aber das ist zurzeit noch nicht geklärt. Wir halten Euch auf dem Laufenden. Bis dahin…“