Schüler helfen Schülern

Schüler helfen Schülern am Städtischen Gymnasium Kreuztal

Fünf in Latein? Vier minus in Englisch? Keinen Plan in Mathe? Die nächste Arbeit droht und nix kapiert?

ShS_1Wie kann man SchülerInnen helfen, die etwas mehr Übung als der „Durchschnitt“ brauchen, um sich sicher zu fühlen?
Durch gemeinsames Üben mit den Eltern? Vielleicht! Aber: „ Frau X hat das aber ganz anders erklärt als Du!“
Durch Nachhilfeunterricht bei einem schwer zu findenden und teuren Nachhilfelehrer? Oder durch zusätzliche Übungsstunden am Nachmittag, ohne Anleitung oder Hilfe? Vielleicht!

Wie kann man SchülerInnen helfen, gerne an zusätzlichen Übungsstunden teilzunehmen, sich zu trauen, Fragen zu stellen und Antworten zu erhalten, die ihrer Erfahrung aus dem Unterricht entsprechen?

Unser Rezept heißt: „Schüler helfen Schülern“ (ShS)

ShS_2SchülerInnen der Oberstufe erteilen in kleinen Gruppen oder einzeln nach dem regulären Unterricht die Nachhilfe. Die Gruppen bestehen in der Regel aus 1 bis 2 Schülern. Wir achten darauf, dass die Nachhilfegruppen möglichst aus SchülerInnen einer Klasse/Jahrgangsstufe bestehen. Förderunterricht wird z. Zt. in den Fächern Deutsch, Englisch, Latein, Französisch und Mathematik erteilt. Die fachliche und soziale Kompetenz unserer SchülertutorInnen werden vorab von den jeweiligen Fachlehrern bescheinigt. Vor Beginn der Nachhilfe informieren sich die Tutoren über den aktuellen Unterrichtsstoff und die jeweiligen Defizite bei den entsprechenden Fachlehrern. Bei didaktischen, methodischen oder auch fachlichen Fragestellungen erhalten die NachhilfelehrerInnen durch die Fachlehrer unseres Gymnasiums kompetente Hilfe.

ShS_3Die Kurse finden in der Regel einmal wöchentlich in den Klassenräumen unserer Schule statt. Eine Unterrichtsstunde dauert 45 Minuten. Der Einzelunterricht kostet pro Unterrichtsstunde - 45 Minuten - 8 Euro - bei Gruppen von zwei Schülern - jeweils 4,00 €. 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Schulverwaltungsassistentin, Frau Hesse-Wagener.  Für alle „großen und kleinen Probleme“ der Eltern, Schüler und Schülerlehrer hat sie ein „offenes Ohr“. Telefonisch ist sie in der Regel in der Zeit von 7.45 Uhr bis 14.30 Uhr unter der Nr.: 02732-5551- 23 erreichbar oder per E-Mail:
i.hesse-wagener@gymnasium-kreuztal.de.

Von den Schülern, die unser Angebot wahrgenommen haben, konnten viele ihre Noten z.T. deutlich verbesseren. Während des Nachhilfeunterrichtes hat mancher gemerkt, daß Lernen auch Spaß machen kann - und wenn die Leistungen wieder stimmen, geht sie oder er wieder gern zur Schule.

Das Anmeldeformular finden Sie hier:

Anmeldeformular " Schüler helfen Schülern" - ShS