Physiker bereiten den Tag der offenen Tür vor

Unmittelbar nach der offiziellen Schulfesteröffung begannen in den Physikräumen unter der Leitung von Katrin Behr, Helmut Bender und Dr. Christoph Pfeifer Schüler mit den Vorbereitungen für den Tag der offenen Tür. Die Gäste erwartet am Samstag ein abwechslungsreiches Angebot an physikalischen Experimenten.
Ziel der Schüler ist es dabei insbesondere die Bedeutung des im Unterricht gelernten für den Alltag zu demonstrieren.

Selbstverständlich wurden die Vorgänge zu Beginn theoretisch analysiert!

Theorie ist wichtig

Doch schon nach kurzer Zeit begannen die ersten Machbarkeitsstudien.

Rauchmelder

Den Schülern ist die Zufriedenheit aufgrund der guten Teilergebnisse anzusehen.

LK-Schüler

Natürlich gab es während des Experimentierens die unterschiedlichsten Schwierigkeiten. Die Probleme werden in den nächsten Tagen gelöst, das haben die Schüler sich zumindest vorgenommen.....