Feierliche Vergabe der Abiturzeugnisse 2022 in der Dreifachturnhalle

Am Samstag, 18.06.22, erhielten unsere Abiturient*innen im Beisein ihrer Eltern, Geschwister, Großeltern und Lehrer*innen ihre Zeugnisse in der Dreifachturnhalle in der Stählerwiese.  

Nach der Eröffnungsrede durch Schulleiter Thomas Grütz, der darin vor allem die außergewöhnlichen Hürden in den Blick nahm, die die Abiturient*innen im Hinblick auf die Covid 19-Pandemie bis zu diesem Tag nehmen mussten, ließen es sich die Schulabgänger*innen nicht nehmen, ihre besondere Leistung gebührend zu feiern:

Vertreter*innen der Eltern- und Schülerschaft, des Fördervereins und der Jahrgangsstufenleiter Stefan Werner gratulierten den Abiturient*innen zu ihren schriftlichen und mündlichen Prüfungen, die sie mit Bravour meisterten. Von der Stadt Kreuztal war leider kein Redner*in anwesend.  

Die Vertreter des Fördervereins Daniel Keuper-Scholl und Sigrid Kennert nahmen im Vorfeld der Vergabe der Abiturzeugnisse Ehrungen für besondere Leistungen vor. Den Förderpreis für das beste Abitur am SGK in diesem Jahr bekamen dabei gleich zwei Schüler, Peter Bubeliny und Philipp Kienzle, überreicht, die die Traumnote von 1,0 erzielten.

Ein Zusammenschnitt von Einschulungsfotos der Abiturient*innen begleitete die feierliche Übergabe der Abiturzeugnisse durch Schulleiter Thomas Grütz, die stellvertretende Schulleiterin Stefanie Schneider sowie die Oberstufenkoordinatorin Theresa Schäfer.

Für die musikalische Unterhaltung während der Feierlichkeiten sorgten der Unterstufenchor unter der Leitung von Sascha Lindner und Sängerinnen der Q2. Ein besonderes Highlight war die Solo-Gesangseinlage „Time to say Goodbye“ von Abiturientin Josefine Roth. Musiklehrer Stefan Platte begleitete die gesanglichen Vorträge am Klavier.

Text: Frau Keßler

Fotos: Frau Keßler, Frau Büdenbender