Zeichen des Friedens und der Solidarität mit der Ukraine

Am 19.03. fand eine von der SV organisierte Aktion für den Frieden statt. An blauen und gelben Luftballons wurden individuell formulierte Friedenskarten in den Himmel steigen gelassen. Dieses Zeichen soll die Solidarität mit der Ukraine und den Friedenswunsch der Schulgemeinschaft zum Ausdruck bringen. 

Text und Fotos: Till Schreiber, Emil Stracke, Giuliette Schäfer, Frau Büdenbender