Fenster erstrahlen als Adventskalender


Um in der Vorweihnachtszeit unsere Schule festlich zu schmücken, organisieren zwei Schüler im Rahmen des Projektkurses der Jahrgangsstufe Q1 einen Fensteradventskalender. Jeden Tag wird ein weiteres Fenster der Schule erleuchtet.

Mit einem Aufruf an die Schülerschaft startete das Projekt von Leonard Zschenderlein und Friedrich Stellbrink aus der Jahrgangsstufe Q1, die in weitgehender Eigenverantwortung die Aktion planen, koordinieren und durchführen. Interessierte Schülerinnen und Schüler aller Altersgruppen konnten sich melden, allein oder in kleinen Gruppen ein Fenster weihnachtlich oder winterlich zu gestalten. Diese wurden im Anschluss den einzelnen Tagen bis Weihnachten zugeteilt und die Fenster dann liebevoll beklebt und bemalt. Anstatt ein Türchen zu öffnen, wird nun jeden Tag ein weiteres Fenster der Schulseite, die in Richtung der Kreuztaler Stadthalle gerichtet ist, bei Dunkelheit erleuchtet, um die Zeit bis Weihnachten zu verschönern

 

Fotos: Leonard Zschenderlein und Friedrich Stellbrink

Text: Frau Büdenbender