Kunst im Museum

Am 05.10. besuchten die Kunstkurse der Q1 das Museum für Gegenwartskunst in Siegen, wie es in der Woche zuvor auch schon die Q2 getan hatte. Der Museumsbesuch passte thematisch zur aktuellen Unterrichtsreihe „Dadaismus“. Im Museum konnten die Schülerinnen und Schüler in einstündigen Führungen Werke der Künstlerin Anna Boghiguian betrachten und verstehen lernen. Die Künstlerin beschäftigt sich in ihren vielfältigen, oft plastischen Kunstwerken mit gesellschaftskritischen Themen. Die Auseinandersetzung mit einer bedeutenden Künstlerin und ihren meist dadaistischen Kunstwerken war für alle Schüler bereichernd und inspirierte zu eigener Kreativität im nachfolgenden Unterricht.

Emil Stracke und Leonard Zschenderlein