Nachruf Dirk Strohlos

Mit dem viel zu frühen Tod von Dirk Strohlos verliert das SGK einen ebenso leidenschaftlichen wie hoch kompetenten Mathematik-, Physik- und Informatiklehrer, der seinen Schüler*innen stets mit Rat und Tat zur Seite stand. Auch über das Abitur hinaus reichte das Engagement für seine Schützlinge, indem er viele auch noch dabei unterstütze, die Anfänge ihres Studiums erfolgreich zu meistern. Er unterhielt immer noch Kontakte zur Universität und stellte an sich selbst den Anspruch, stets auf dem neuesten Stand der Forschung in den Bereichen der Informatik und Physik zu sein. Davon konnten auch seine (ehemaligen) Schülerinnen und Schüler profitieren.

Doch nicht nur der Unterstützung seiner Schülerinnen und Schüler widmete er sich mit Herzblut, sondern mit großer Gewissenhaftigkeit steckte er viel Zeit und Kraft in den Ausbau und die Pflege des schulinternen Computer-Netzwerkes. Zu diesem Zweck verbrachte er unzählige Stunden auch am Wochenende und in den Ferien in der Schule, um sowohl für Kolleginnen und Kollegen als auch für Schülerinnen und Schüler die bestmöglichen Rahmenbedingungen zu schaffen. Nachfragen begegnete er stets offen und freundlich, und Wünsche wurden, soweit möglich, immer umgehend erfüllt, sodass er zu einem höchst verlässlichen Ansprechpartner in allen PC-Belangen wurde.

Neben diesen Eigenschaften, die ihn über die Jahre zu einem unschätzbaren Mitglied des Kollegiums werden ließen, werden wir vor allem seine unverwechselbar positive, humorvolle Art vermissen. Seine unvoreingenommene Zugewandtheit und seine Fähigkeit, auch kleine Leistungen wertschätzend anzuerkennen, gingen damit einher, dass er niemals ein schlechtes Wort über andere verloren hätte. Dabei scheute er aber nie Auseinandersetzungen, in denen er stets deutlich und authentisch seinen Standpunkt vertrat.

Seine vielen Aufgaben werden mit der Zeit andere übernehmen, aber uns wird Dirk Strohlos immer fehlen als ein wertvoller Kollege und liebenswerter Mensch.