Exkursion der Umwelt-AG nach Hilchenbach

  

Am Mittwoch, den 12.02.20 nahm die Umwelt-AG an der Schülerakademie „Plastik in aller Munde - Was tun?“ in KlimaWelten Hilchenbach teil.

Sie wurde zum einen über Mikroplastik informiert, zum anderen erforschte sie, wo Mikroplastikquellen im Hauhalt liegen und wie sich Mikroplastik im Fluss-Meersystem verteilt. Die Zuordnung von Plastikprodukten nach ihrem Zerfallszeitpunkt (siehe Foto) fiel den Schülerinnen und Schülern sowie den Lehrkräften gar nicht so einfach und regte dazu an, mögliche Alternativen für diese Produkte zu diskutieren.

Neue Mitglieder sind in der AG immer willkommen. Wir treffen uns freitags in der 7. Stunde im Raum 344.