Jun
25

SCHOOL IS OUT FOR SUMMER


Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

eine außergewöhnliche Zeit geht zu Ende und die Sommerferien beginnen. Ich bin sehr erleichtert, dass wir alle während der letzten drei Monate gesund geblieben sind und die Zeit unter diesen schwierigen Bedingungen gut überstanden haben. Dass dies gelungen ist, ist euch, liebe Schülerinnen und Schüler, zu verdanken. Ihr habt euch während des Präsenzunterrichts vorbildlich verhalten, habt die gestellten Aufgaben bearbeitet, an Videokonferenzen teilgenommen und so vieles mehr in dieser Zeit erledigt. Unterstützt wurdet ihr von euren Eltern, denen mein ausdrücklicher Dank an dieser Stelle gilt. Auch wenn Sie bestimmt manchmal an Ihre Belastungsgrenze gekommen sind, so haben Sie durch Ihren unermüdlichen Einsatz dafür Sorge getragen, dass Ihr Kind diese Zeit gemeistert hat.

Jun
17

Überraschungsvideo für die neuen Fünftklässler

Hallo liebe neuen Fünfer,

hier ist nun das Euch versprochene Überraschungsvideo zum Kennenlernen Eurer Klassenlehrerinnen und zum ersten Einblick in Eure neue Schule.

Jun
16

Infos zum 1.Schultag / Einkaufsliste für die 5 nach den Sommerferien

Liebe Eltern der zukünftigen Klasse 5,

leider mussten wir Corona-bedingt unseren Kennenlernnachmittag absagen und es ist nach wie vor nicht möglich, eine Veranstaltung ähnlicher Art durchzuführen. Wir senden Ihnen daher jetzt schon mal einige Informationen:

der 1. Schultag für Ihr Kind ist Mittwoch, der 12.08.2020.

Den genauen Ablauf werden wir Ihnen gegen Ende der Ferien mitteilen, um alle evtl. Änderungen und Aktualitäten mit einzuplanen. Weiter unten finden Sie einen „Einkaufszettel“, damit Sie in der Zwischenzeit schon die benötigten Materialien besorgen können. Die Schulbücher werden für die Jgst. 5 grundsätzlichvon der Schule besorgt. Bitte überweisen Sie den Eigenanteil in Höhe von 26,- € für die Bücher mit Angabe des Namens bis zum 22.06.2020 auf das Konto

Städt. Gymnasium Kreuztal, IBAN DE75 4605 0001 0001 2843 89.

Das Schülerticket und auch die Schulbücher werden Ihrem Kind in den ersten Tagen in der Schule ausgehändigt.

Damit sich Ihr Kind in den Ferien schon einmal mit seiner „neuen Schule“ bekannt machen kann, wird es in Kürze auf unserer Homepage eine Überraschung für die Fünft-Klässler geben (mehr wird nicht verraten).

Wir hoffen, dass Sie trotz allem schöne Ferien haben und wir uns am 12.08.2020 gesund und munter zur Einschulung treffen können.

Mit freundlichen Grüßen

gez. T. Brücher

(Erprobungsstufenleiterin)

                                                                

EINKAUFSLISTE:

Liebe Eltern der zukünftigen Klasse 5 des Städtischen Gymnasiums Kreuztal,

nur noch wenige Wochen werden vergehen und Ihr Kind wird am Städtischen Gymnasium einen neuen Ausbildungs- und Lebensabschnitt beginnen. Wir wollen Ihnen und Ihrem Kind ein wenig von der Unruhe und Aufgeregtheit dieser Anfangstage in der neuen Schule nehmen. Daher geben wir Ihnen im Folgenden eine Liste von Arbeitsmaterialien, die Ihr Kind benötigen wird. Die Liste ist nicht vollständig. Einige Materialien werden die Kinder nach Absprache mit ihren neuen Fachlehrern beschaffen müssen. Aber es ist doch einiges, was Sie in Ruhe im Laufe der Sommerferien beschaffen können. Es werden die folgenden Materialien benötigt:

allgemein

Collegeblock, Buntstifte (auch zum Schreiben) / Schere, Kleber, verschiedenfarbige Heftumschläge für die Fächer / Hinweis: Kein Hausaufgabenheft

 Deutsch

2 Hefte Nr. 25

 Englisch

2 Hefte Nr. 25, ein Vokabelheft (DIN A5), Schnellhefter

 Mathematik

2 Hefte Nr. 26, ein Bleistift der Stärke HB, ein gutes Geodreieck, Spitzer, Zirkel

 Biologie

Heft Nr.29,

 Musik

ein Schnellhefter, ein Block Notenpapier (DIN A4)

 Kunst

ein Zeichenblock DIN A3, Wasserfarbkasten mit auswechselbaren Farben (vgl. Pelikan, Herlitz, o.ä.),Haarpinsel: Nr.2, Nr.4 und Nr.6 / Borstenpinsel: Nr.2, Nr.6 und Nr.10 / Wasserbecher und Mal-Lappen, ein Schnellhefter

 Erdkunde

 Heft Nr. 26, Schnellhefter

Erläuterung: Heft Nr. 25 (Heft DIN A 4, liniert mit Rand)

                    Heft Nr. 29 (Heft DIN A 4, rautiert, mit Rand, nicht perforiert und ohne Lochung)

                    Heft Nr. 26 (Heft DIN A 4, kariert mit Rand)

Bewährt hat es sich, zu Beginn des Schuljahres von jeder Heft-Art mehrere Exemplare zu kaufen.

In der Hoffnung, Ihnen den Einstieg leichter gemacht zu haben, verbleibe ich

mit freundlichen Grüßen

T. Brücher

(Erprobungsstufenkoordinatorin)    

                                               

Mai
29

Information für die zukünftigen Fünftklässlerinnen und Fünfklässler

Liebe Eltern, liebe zukünftigen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler,

wir hoffen, dass es Ihnen und Euch allen gut geht.

Nach langer Pause dürft Ihr, liebe Viertklässlerinnen und Viertklässler, jetzt seit kurzer Zeit wieder in die Schule, wenn auch der Unterricht und alles „drumherum“ ganz anders ist als Ihr es gewohnt seid. Wir hier am Städtischen Gymnasium dürfen auch langsam aber sicher wieder unsere SchülerInnen und Schüler hier in der Schule begrüßen und so kommen im Moment die Jahrgänge getrennt und tageweise zu uns in die Schule.

Mit der Wiederaufnahme des Unterrichts hatten wir sehr gehofft, den Kennenlernnachmittag für Euch, so wie wir ihn geplant hatten, durchführen zu können. Da dies jedoch nicht möglich ist, müssen wir leider den geplanten  Kennenlernnachmittag am 04.06.2020 bis auf weiteres absagen. Das tut uns sehr leid! Wir werden aber andere Wege finden, Euch die Schule und Eure Klassenkameradinnen und Klassenkameraden vorzustellen, aber das soll noch eine kleine Überraschung sein :).

Dennoch möchten wir Ihnen und Euch auf diese Weise schon einige Informationen zukommen lassen.

Wir haben drei Klassen gebildet, in denen jede/jeder von Euch mit einem ihrer/seiner Freunde zusammen in der Klasse ist. Hier seht Ihr auch schon Eure Klassenlehrerinnen:

v.l.n.r.: Frau Brücher (Erprobungsstufenkoordinatorin), Frau Nimmermann und Frau Eisfeld

Jun
26

PHYSIK AKTIV – Brückenschlag 2020

Auch in diesem Jahr wurden von vielen Schülerinnen und Schülern der 6. und 8. Klasse Brücken nach den Bedingungen des Physik-Aktiv-Wettbewerbes der Bezirksregierung Arnsberg gebaut – natürlich unter völlig veränderten Bedingungen: jeder baute zuhause, wobei teilweise die Brücke zum Familienprojekt wurde. Viele Kinder haben das Projekt ernst genommen und mit viel Fleiß, Motivation und Ehrgeiz sehr kreative Brücken gebaut und künstlerisch gestaltet.

Jun
23

Verabschiedung verdienter Kollegen zum Schuljahresende

Diesmal ungewohnt (mit Abstandsregeln unter Corona-Bedingungen) fand am 22. Juni unter Teilnahme vieler Kollegen die Verabschiedung von zwei langjährigen Mitgliedern des SGK-Kollegiums auf dem Schulhof der Schule statt. Aus dem aktiven Schuldienst in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet wurden von der Stv. Schulleiterin Frau Schneider und den jeweiligen Fachschaften Frau Schlenbäcker (D/EK) und Herr Feist (E/L). Die Fachschaft Englisch hatte eigens für Herrn Feist einen Dudelsackspieler eingeladen, der die Veranstaltung mit seinen hörenswerten Darbietungen nachhaltig ausschmückte.

Jun
15

"Glück ist ..."

Was ist eigentlich Glück? Wie sieht es aus, wie fühlt es sich an und wo findet man es? Mit dem Thema "Glück ist …" konnten sich dieses Jahr Schülerinnen und Schüler der 1. bis 13. Klassen im Rahmen des Wettbewerbs "jugend creativ" der Volksbank Südwestfalen künstlerisch auseinandersetzen. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde diesmal online abgestimmt. Auch musste dieses Jahr auf die öffentliche Siegerehrung verzichtet werden, ihren Preis und das Glückwunschschreiben erhielten die Schüler/Innen per Post. Wir gratulieren den 12 Schüler/Innen unserer Schule (darunter 6 mal Platz 1).

Mai
15

Möglichkeiten für Beratungsgespräche

Liebe Schülerinnen und Schüler des SGK, liebe Eltern,

die aktuellen Umstände stellen jeden vor individuell ganz unterschiedliche Herausforderungen.

In der ein oder anderen Situation besteht vielleicht auch der Wunsch nach einem persönlichen Gespräch mit einer außenstehenden Person.

Leider sind die Möglichkeiten für Beratungsgespräche in der Schule nicht wie sonst gegeben, weshalb ab jetzt zumindest das Angebot besteht, via Teams Termine für „persönliche“ Video-Gespräche zu vereinbaren.

Dazu könnt ihr/ können Sie ganz einfach im Chat Frau Götten anschreiben und einen Termin vereinbaren. 

gez. Götten, Beratungslehrerin

Mai
08

Unterricht an Präsenztagen bis zu den Sommerferien

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,   

seit gestern ist es amtlich: Wir werden in diesem Schuljahr keinen Regelunterricht nach gewohntem Stundenplan, wie wir ihn kennen, mehr haben, sondern alle Klassen und Kurse der Jahrgangsstufen 5-11 sollen bis zum Schuljahresende in einer Mischung aus Präsenztagen und Lernen auf Distanz unterrichtet werden.

Vorgabe des Ministeriums ist hier zunächst, dass die reibungslose Durchführung der diesjährigen Abiturprüfungen oberste Priorität hat. Daher findet die Wiedereingliederung der Jahrgänge 5-11 unter bestimmten Bedingungen statt:

Das Ministerium sieht vor, dass zuerst der Jahrgang in die Schulen zurückkehrt, der im nächsten Schuljahr 2020/21 seine Abiturprüfung ablegt, also die jetzige Q1. Diese Jahrgangstufe wird ab dem 11.05.2020 wieder zum Schule kommen und unter Beachtung aller Vorgaben zum Gesundheitsschutz unterrichtet werden.

Nach Beendigung der schriftlichen und mündlichen Abiturprüfungen der jetzigen Q2 sollen dann auch die übrigen Jahrgänge 5 bis 10 unter den Auflagen des Gesundheitsschutzes in einer Mischung aus Präsenztagen und Lernen auf Distanz unterrichtet werden. Wir erarbeiten derzeit einen Plan, der Ihnen einen Überblick verschaffen wird, wann welcher Jahrgang mit welchen Fächern zur Schule kommen wird. Die Kernfächer Mathematik, Deutsch und Englisch sollen in den Klassen 5-9 laut Ministerium hier besondere Beachtung finden. Fächer, die aus klassengemischten Lerngruppen bestehen, dürfen nicht unterrichtet werden.

Sobald wir hier Planungssicherheit haben, werden wir Sie umgehend über die Beschulung Ihrer Kinder informieren.

Viele Grüße und bleiben Sie gesund

gez. Schneider (stellv. Schulleiterin)

Mai
04

Gewinner Titelbild Schulplaner

Während der Osterferien konnten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-8 des SGK freiwillig an einem Wettbewerb für das Titelbild des Schulplaners 20/21 teilnehmen. Sie hatten die Aufgabe unter dem Thema „Zusammenhalt“ ein Bild zu gestalten. Die Jury, bestehend aus Herrn Feldmann, Herrn Sprenger und Frau Sprenger, hat sich über die vielen eingereichten Bilder gefreut und daraus folgende Gewinner ausgewählt:

Seiten